Modernisierungsbedürftiges EFH im Bieterverfahren – tolles Grundstück in Feldrandlage

Modernisierungsbedürftiges EFH im Bieterverfahren – tolles Grundstück in Feldrandlage

Rückwärtige Ansicht der Immobilie

Beschreibung der Immobilie

Das nachstehend vorgestellte Einfamilienhaus ist in zweierlei Hinsicht interessant – Einerseits wegen seiner angenehm großen Wohnfläche und andererseits aufgrund seiner schönen und ruhigen Grundstückslage in direkter Feldrandlage.

Besichtigen Sie die Immobilie jetzt direkt vorab bequem von Zuhause mittels einer 360° Besichtigung unter: https://360.makler38.de/tour/Zi12-R10/

Ursprünglich als kleineres Haus mit Keller im Jahr 1963 auf einem ca. 767 m² großen Grundstück errichtet, wurde die Immobilie 1974 auf die jetzige Größe erweitert und bietet aktuell ca. 153 m² Wohnfläche verteilt auf 7 Zimmer, zwei Bäder sowie Küche und Flur.

Hinweis: Diese Immobilie wird im Bieterverfahren zum Kauf angeboten, die genannte Kaufpreisforderung ist als Mindest-Gebotspreis zu verstehen. Weitere diesbezügliche Details sind im unteren Teil dieser Beschreibung genannt.

Mit dem Betreten der Immobilie gelangt man in den Flurbereich im Erdgeschoss. Von hier sind nahezu alle Zimmer im Erdgeschoss, sowie mittels Treppen auch alle Räumlichkeiten im Dachgeschoss und im Keller zugänglich. Geradezu befindet sich Küche, an die sich linksseitig ein großes Zimmer anschließt. Rechtseitig sind das Bad sowie zweit weitere Zimmer gelegen. Von einem dieser Zimmer, welches in der älteren ursprünglichen Planung als große Wohnküche geplant war, ergibt sich auch der Zugang zur rückwärtig gelegenen Terrasse mit Blick über das hintere Grundstück auf die angrenzenden Felder.
Vom Flurbereich nah der Eingangstür gelangt man über eine Treppe in das Dachgeschoss, welches grundsätzlich über die gleiche Aufteilung wie das Erdgeschoss verfügt. Vor diesem Hintergrund bietet die Immobilie neben der klassischen Nutzung als Einfamilienhaus auch die Möglichkeit als Mehrgenerationhaus mit zwei getrennten Wohnbereichen genutzt zu werden.

Die Immobilie ist voll unterkellert und bietet dort 4 Räume nebst einer Garage sowie einen separaten Kellerausgang. Der Bereich vor dem Hauseingang ist als kleine Gartenfläche gestaltet, der rückwärtige Grundstücksbereich ist als naturbelassene Freifläche mit einigen Sträuchern angelegt und grenzt direkt an Felder.

Lage

Die Immobilie befindet sich im Ort Oelber am weißen Wege, welcher ein Ortsteil der Gemeinde Baddeckenstedt ist. Der Ort Oelber a. w. Wege liegt in einem auslaufenden Tal als nordwestlicher Teil des Salzgitter-Höhenzuges, südlich der Lichtenberge.

Die Samtgemeinde Baddeckenstedt bietet Schulen, Kindergarten, Sportstätten, ärztliche Grundversorgung und verschiedenste Einkaufsmöglichkeiten. Im Schloss Oelber, einer ehemaligen Wasserburg, finden Ausstellungen, Konzerte, Kunst- und Antiquitätenmessen, Weihnachtsmärkte und „Ritterspiele“ statt.

Die südwestliche Lage zu Salzgitter und Braunschweig bietet eine gute Verkehrsinfrastruktur, über die Bundesstraße B6 und den in kurzer Entfernung gelegenen Autobahnen A7 und A29 sind die größeren Städte der Region in kurzer Zeit erreichbar. Ein Bahnhof mit Park-and-ride-Angebot ist in Baddeckenstedt ebenfalls vorhanden.

Ausstattung

Das Haus präsentiert sich mit einem deutlichen Modernisierungsbedarf, welcher für alle Wohnbereiche ansteht. Neben Boden und Wandbelägen erscheint auch für Fenster, Bäder, Elektrik und Heizung eine Modernisierung dringend angeraten.

Vorhanden sind ältere Fenster mit Isolierverglasung in Kunststoffrahmen. Bäder und Küche vermitteln den Eindruck aus dem Ursprungsbaujahr. Die Beheizung erfolgt über Nachtspeicheröfen älteren Baujahrs und die Warmwasserversorgung erfolgt mittels dezentraler Durchlauferhitzer.

Für Interessenten bietet dieser Umstand jedoch die Möglichkeit diese Immobilie zunächst günstig zu erwerben und mittels einer umfassenden Modernisierung anschließend in ein großzügiges Eigenheim in ruhiger und wirklich schöner Lage nach eigenen Vorstellungen zu verwandeln.

Sonstiges

Diese Immobilie wird im Bieterverfahren zum Kauf angeboten, die genannte Kaufpreisforderung ist als Mindest-Gebotspreis zu verstehen. Sie können für das Objekt ausschließlich über ein von uns erhältliches Formular ein Kaufgebot für die Immobilie abgeben.

Alle schriftlichen Kaufgebote welche auf dem dafür vorgesehenen Kaufgebotsformular abgegeben worden sind und den Mindest-Gebotspreis erfüllen werden von uns bis zum 31.05.2018 gesammelt und an die Verkäufer übergeben. Der Verkauf erfolgt unter dem Vorbehalt der Eigentümerzustimmung. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, das höchste Kaufangebot anzunehmen.

Besichtigen Sie die Immobilie jetzt direkt bequem von Zuhause mittels einer 360° Besichtigung unter: https://360.makler38.de/tour/Zi12-R10/
Eine Vorort Besichtigung ist nach erfolgter 360° Besichtigung dann im Rahmen einer individuellen Terminvereinbarung möglich.

Wenn Ihr Interesse geweckt ist und Sie gerne mehr zu dieser Immobilie erfahren möchten, dann sprechen Sie uns an. Gerne erläuteren wir Ihnen weitere Einzelheiten zu dieser Immobilie.

Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage möchten wir Sie bitten uns Ihre vollständige Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und eine Rufnummer zu nennen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unvollständige Anfragen auch nicht priorisiert bearbeitet werden.

Alle Daten in diesem Expose beruhen auf Angaben Dritter – Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.
Der vom Käufer zu zahlende Provisionsanteil beträgt 3,57 % des Kaufpreises (3 % zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer) und ist mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages verdient.

Grundstück: 767,00 m²
Wohnfläche: 153,00 m²
Erbaut in: 1963
14. Mai 2018

Weitere Eigenschaften

Courtage: 3,57 % vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt.
Zimmer: 7,0
Art der Ausstattung: Standard
Befeuerung: Elektro
Badausstattung: Fenster im Badezimmer
Ausrichtung Balkon/Terrasse: West
Energieausweis-Art: Bedarf
Engergieausweis gültig bis: 04-2028
Endenergiebedarf: 375,23 kWh/(m²*a)
Primärenergieträger: Elektro
Energieeffizienzklasse: H
Jahr der energetischen Sanierung: 1963
Energieausweis-Ausstellungsdatum: 24.04.2018
Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014

Ziolka Immobilienvermittlung | Justus-von-Liebig-Str. 13 • 38302 Wolfenbüttel | Tel. +49 (0)5331 - 92 64 81 • Fax +49 (0)5331 - 92 64 80

Mitglied im IVD Makler mit IHK Zertifikat Mitglied der Grundstücksbörse Braunschweig

Unsere Angebote finden Sie auch auf Makler38 und IVD24